Referenz

Mehrfamilienhäuser ORTLERGÄRTEN, Berlin

Hier handelt es sich um Dachaufstockungen von insgesamt 7 Mehrfamilienhäuser. Im Zuge der Aufstockung erhöht sich der Wohnungsbestand um 42 neue Dachgeschosswohnungen.

Die Bestandsgebäude sind 2- bzw. 3-geschossige Mehrfamilienhäuser, die in den Jahren 1936/1937 bzw. 1968 erbaut wurden.

Für die geplanten Aufstockungen der Gebäude mussten die vorhandenen Dächer zurückgebaut und einzelne statische Ersatz- und Ergänzungsmaßnahme erbracht werden.

Die Bestandsdecken wurden entsprechend mit Stahlträgern und Holzbalken ertüchtigt. Der Ausbau erfolgte mit hochwertigen Oberflächenmaterialien wie Steinzeugfliesen und Eichenholzparkett.

Lage: Berlin – Lichterfelde

Auftraggeber: UII Objektgesellschaft Berlin I GmbH

Ausführende Unternehmen: ARIKON Sanierungsbau GmbH

Durchführung: GU-Dachgeschossaufstockung

Bauzeit: 02/2017 – 01/2019

Bauvolumen: ca. 5,1 Mio. €

Besonderheiten: Dachaufstockung erfolgte unter bewohnten Bedingungen

Schöne Aussichten! Vom Balkon der aufgestockten Dachgeschosswohnungen genießen die Bewohner einen herrlichen Ausblick. Doch auch der Innenausbau kann sich sehen lassen: Eichenholzparkett und großzügige Fensteranlagen schaffen ein außergewöhnliches Wohnambiente.

ANDREAS EDELMANN

Ansprechpartner

t  030/38 39 76-14    e  info@arikon.de