Einkauf – Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie

Die regelkonforme und wirtschaftliche Bereitstellung von Baustoffen, Nachunternehmer- und Dienstleistungen stehen bei der ARIKON-Gruppe nicht nur im Fokus, sondern unterliegen sowohl ethischen Richtlinien als auch den Anforderungen aus der Zertifizierung nach ISO 9001.

Einkaufsgrundsätze der ARIKON-Gruppe

Langfristige, faire und nachhaltige Partnerschaft

  • Die ARIKON-Gruppe ist ein fairer Partner, der Qualitätsbewusstsein, Glaubwürdigkeit, offene Kooperation und Vertraulichkeit als Basis für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung ansieht.

Unsere Erwartungen an den Nachunternehmer und Lieferanten:

  • innovative Technologie- und Bauleistungen und ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis sowie nachhaltiges Umweltbewusstsein

Vertrauensschutz

  • Die ARIKON-Gruppe behandelt interne und sensible Informationen, Daten und Erkenntnisse vertraulich und respektiert das geistige Eigentum ihrer Partner.

Kontinuierliche Verbesserung der Verfahren und Kosten

  • Wir streben mit unseren Nachunternehmern und Lieferanten an, die Prinzipien und Methoden des Lean Managements anzuwenden und gemeinsam an einer kontinuierlichen Verbesserungskultur in den Ausführungsprozessen zu arbeiten.

Fairer Wettbewerb

  • Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten werden grundsätzlich unter den Bedingungen eines fairen Wettbewerbs durchgeführt.

Ralf Bär

Ansprechpartner

t  030/38 39 76-49    e  einkauf@arikon.de