Gebäudesanierung ist weit mehr als nur Optik

Die meisten älteren Gebäude weisen im Vergleich zu Neubauten einen erheblich höheren Energieverbrauch auf.

Daraus resultiert ein vermehrter Heizwärmebedarf, der häufig auf ineffiziente Weise mit überalterter Technik gedeckt werden muss. Heizkostenanstieg und CO₂-Belastungen sind daher Themen, die besonders in der Gebäudebewirtschaftung von bestehenden Gebäuden aus den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Durch eine energetische Modernisierung des Gebäudes einschließlich der Haustechnik, wird der Energiebedarf für die Heizung, die Warmwasserbereitung und Lüftung wirkungsvoll reduziert.

Seit Ende 2015 bietet die ARIKON-Gruppe auch für diesen Bereich der Sanierung ihr Know-how an. Ein erfahrenes Team aus kompetenten Mitarbeitern, die bereits viele Bauvorhaben erfolgreich umgesetzt haben, unterstützt auch Sie bei Ihrem Vorhaben.

 

Unsere Kompetenzen

  • energetische Gebäudemodernisierung als Generalunternehmer:
    Wärmedämmung der Fassade und der Kellerdecke sowie der letzten Geschossdecke, Austausch von Fenstern und Türen, Einbau von Lüftungsanlagen sowie Einregulierung der Heizungstechnik.
  • Wärmedämmverbundsysteme vieler Hersteller, Ausführung mit Putz und Klinkerriemchen als Schlussbeschichtung.
  • Dachaufstockungen von Bestandsgebäuden als Komplettleistung:
    Wir bieten alle Leistungen aus einer Hand, vom Abriss der bestehenden Dachkonstruktion bis zur Schlüsselübergabe, vom Rohbau über den Ausbau bis zur Haustechnik.
  • Neubau über das gesamte Spektrum im schlüsselfertigen Bauen in den Bereichen: Wohnungsbau, Dachaufstockungen, individueller Gewerbebau, Refurbishing von Büroimmobilien.

Die hohe Qualität des Leistungsangebotes wurde mit der Zertifizierung nach ISO 9001 bestätigt.

      Serielles Sanieren nach dem Energiesprong-Prinzip ist eine Lösung, die klimaneutrales Wohnen schnell für alle möglich und bezahlbar machen. 

      In Europa hat sich das Energiesprong-Prinzip bereits tausendfach bewährt. Jetzt wächst auch in Deutschland die Nachfrage der Wohnungswirtschaft stetig – und damit auch der Bedarf an den entsprechenden Produkt- und Lösungsangeboten. Torsten Kuß von der ARIKON Baugesellschaft Hamburg GmbH über das Engagement für Energiesprong als eine der ersten Firmen im Raum Hamburg.

      „Die energetische Gebäudesanierung ist weit mehr als nur die Möglichkeit, Energiekosten zu sparen. Sie ist ein elementarer Baustein zum Schutz unseres Klimas!“

      – Torsten Kuß, Geschäftsführer ARIKON Baugesellschaft Hamburg mbH

      Torsten Kuẞ

      Ansprechpartner

      t 040/28 46 39-49    e info-hamburg@arikon.de