Einkauf – Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie

Die regelkonforme und wirtschaftliche Bereitstellung von Baustoffen, Nachunternehmer- und Dienstleistungen stehen bei der ARIKON-Gruppe nicht nur im Fokus, sondern unterliegen sowohl ethischen Richtlinien als auch den Anforderungen aus der Zertifizierung nach ISO 9001.

Der Einkauf trägt nachhaltig zur Erreichung der Ziele der gesamten Gruppe bei, dafür benötigen wir vertrauensvolle Partnerschaften, die wir über möglichst lange Zeiträume pflegen wollen.

 

Einkaufsgrundsätze der ARIKON-Gruppe

 Langfristige, faire und nachhaltige Partnerschaft

  • Die ARIKON-Gruppe ist ein fairer Partner, der Qualitätsbewusstsein, Glaubwürdigkeit, offene Kooperation und Vertraulichkeit als Basis für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung ansieht.
  • Unsere Erwartungen an den Nachunternehmer und Lieferanten:
  • innovative Technologie- und Bauleistungen und ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis sowie nachhaltiges Umweltbewusstsein

 

Kontinuierliche Verbesserung der Verfahren und Kosten

  • Wir streben mit unseren Nachunternehmern und Lieferanten an, die Prinzipien und Methoden des Lean Managements anzuwenden und gemeinsam an einer kontinuierlichen Verbesserungskultur in den Ausführungsprozessen zu arbeiten.

 

Vertrauensschutz

  • Die ARIKON-Gruppe behandelt interne und sensible Informationen, Daten und Erkenntnisse vertraulich und respektiert das geistige Eigentum ihrer Partner.

 

Fairer Wettbewerb

  • Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten werden grundsätzlich unter den Bedingungen eines fairen Wettbewerbs durchgeführt.

 

Download der Selbstauskunft